last projects

SILK::ROAD FESTIVAL

experience something new.

change perspectives.

meet cultures.

silkroad_2019_#1-09755.jpg

At the SILK::ROAD Festival, old traditions are interwoven with contemporary, innovative forms of presentation. The mixture of installation, concert, performance, DJ sets, culinary art offers the recipient a multi-layered, multi-sensual experience and makes it possible to encounter the cultures of the Silk Road in every sensual way and to discover something new.

The route that connected continents for centuries.

The route that represents the past and the future.

This one route is the greatest global symbol for an inter- and transcultural exchange: the Silk Road.

 

This artistic diversity between yesterday, today and tomorrow is made visible at the SILK::ROAD Festival.

20200912_Silk_Road_Festival_6660_edited.jpg

"Alle die im Konzert waren und ich, waren sehr berührt von der Tiefe und der Spiritualität dieser Musik."
- Tan Dun (Komponist und Dirigent, Oskarpreisträger)

„...Schönheit in Töne gegossen. So spannend wie ein guter „Tatort“. Ein beseelter Abend voll unerwarteter Glücksmomente."   - Hamburger Abendblatt

silkroad_2019_#1-09684.jpg

„Silkroad, das ist ein Clash of Cultures, der verblüffend gut funktioniert. Türkische, chinesische, arabische und indische Traditionen treffen aufeinander und erzeugen einen hypnotischen Sog, der einen in wundersam beruhigende Untiefen jenseits aller Genres zieht. Diese Konzerte sind jedes Mal eine Offenbarung.“
- Jan Paersch (taz/Jazz Thing/Galore)  

“Wundervolle, überraschende, beglückende Konzertmomente nämlich, die im Alles-wie-immer-Modus viel zu selten vorkommen.”  -  Hamburger Abendblatt